Project Description

Dogwalking

Ich biete Ihnen einen ganz besonderen Service, das Dogwalking.

Das sagt Ihnen nichts?! Da sind Sie nicht allein!
Ursprünglich kommt das Dogwalking aus den USA und stellt eine Dienstleistung, nämlich das Ausführen von mehreren Hunden gleichzeitig dar.
Für mich ist es jedoch etwas umfangreicher, als nur das Gassi gehen mit vielen Hunden.

Für mich bedeutet es Hunden die Möglichkeit zu geben mit Artgenossen unterwegs zu sein, sich im Ausdrucks- und Sozialverhalten zu üben, gemeinsame Abenteuer erleben zu können und Abwechslung vom Alltag zu haben.

Meine Gruppe besteht in der Regel aus 6-8 Hunden, welche ich alle von Zuhause abhole und nach dem Spaziergang wieder nach Hause zurückbringe. Das Alter spielt dabei keine Rolle, da die Spaziergänge auf die jeweiligen Bedürfnisse der teilnehmenden Hunde angepasst werden. Ebenso dürfen unkastrierte Rüden teilnehmen, als auch Hunde mit Maulkorb und oder Leinenpflicht.
Die Hunde sind dabei ca. 1,5Std. unterwegs, zuzüglich der Abhol- und Bringzeit.
Sie werden in meinem klimatisierten Multivan, sicher in verschiedenen Boxen, je nach Verträglichkeit auch zusammen untergebracht.

Sie als Besitzer gehen bei meinem Service auch nicht leer aus.
Wenn der Hund vom Dogwalk zurückkommt, ist er zufrieden, ausgeglichen und müde.
Meine Arbeit soll Sie im Alltag entlasten.
So brauchen Sie zum Beispiel kein schlechtes Gewissen mehr zu haben, während Sie beim Arbeiten sind, dass Ihr Hund den ganzen Tag zuhause in der Wohnung sitzt und warten muss bis Sie heim kommen.

Oder, Sie nach einem langen Arbeitstag entspannt nach Hause kommen und den Abend auf dem Sofa genießen können, weil Ihr Hund schon spazieren war und Sie nur noch eventuell eine kurze Abendrunde drehen müssen.

Warum ich?!
Weil ich nicht mehr 17 Jahre alt bin, zu viel Freizeit habe und einfach nur einen Hund betreuen möchte! – Nein, Scherz bei Seite! –

Ich habe mein Leben Hunden verschrieben und widme mich ihnen hauptberuflich, weil es meine Leidenschaft ist und mein Herzblut darin steckt.
Und weil ich weiß, dass es eine große Portion Vertrauen kostet, seinen Hund einem fremden Menschen anzuvertrauen. Dessen bin ich mir sehr bewusst und werde alles dafür bereitstellen, dass Sie dieses Vertrauen zu mir und meiner Arbeit fassen, denn Sie sollen eine echte Entlastung erfahren.
Weiter besuche ich zahlreiche Fortbildungen und Seminare, denn man lernt nie aus und zeitgemäßes Wissen ist existentiell. Zudem stelle ich meine Gruppen sehr gewissenhaft zusammen und lege großen Wert auf Sicherheit und Ruhe.

Preise:
Einzel- bzw. Tagesplätze: 20,00 € pro Hund / Walk
Monatspauschale: 342,00 €, darin enthalten 19 Walks pro Hund
zzgl. Fahrtkosten

Fahrtkostenpauschale (Hin- und Rückweg)
0 – 10 km werden keine zusätzlichen Kosten fällig
10 – 20 km werden 7,00€ zusätzlich fällig
20 – 30 km werden 13,00€ zusätzlich fällig
bei weiteren Entfernungen bitte ich um Kontaktaufnahme

Bitte beachten Sie bei Einzelplätzen, dass Ihr Hund mindestens zweimal pro Woche dabei sein sollte, um unnötige Unruhe innerhalb der Hundegruppe zu vermeiden.
Die Walks finden unter der Woche (Montag-Freitag) in unterschiedlichen Gruppen statt.